Unser Schwörer Healthy Home im Fernsehen

Was wir euch hier noch gar nicht erzählt haben: Inzwischen war „das Fernsehen“ bei uns! Ist zwar schon eine ganze Weile her, uns aber dennoch einen Beitrag wert. Schließlich wird man ja nicht alle Tage gefilmt und kommt dann im Fernsehen…

 

Tom fand´s gut

„Guten Morgen Filmstar!“, begrüßte mich Tom, unser neuer Nachbar, am Tag nach dem abends der Film über uns gelaufen war. Meine spontanen Fragen natürlich: „Ah, du hast ihn gesehen, und wir fandest du ihn? Wie bin ich rübergekommen?“ „Gut“, fand Tom, „auch inhaltlich interessant“. Gut? Dann ist es ja gut. Denn ganz ehrlich, ich fand mich gar nicht so gut. Aber vielleicht ist es ja wirklich einfach so, dass man sich selbst immer ein wenig kritischer betrachtet.

 

Vor der Kamera erzählen

Also, kommen wir auf den „Dreh“ zu sprechen, wie die Jungs vom Fach das Filmen nennen. Ein paar Tage vorher hatte mich Sven, Redakteur bei Regio TV Bodensee, angerufen und erzählt, was er sich so vorstellt. Er möchte über das Schwörer Healthy Home berichten, aber nicht abstrakt sachlich, sondern mit der Bauherrschaft im Mittelpunkt des Films. Ich würde, so der Plan, vor der Kamera stehen und einfach locker erzählen…

 

Erwin und der Papst

Oha! Dass das mal nicht so eine Nummer wird, wie bei Loriots „Erwin Lindemann“. Der sollte, soweit ich mich erinnere, einem Filmteam berichten, was er mit seinem Lottogewinn anstellen möchte – und nach zahllosen Anläufen kam dann seine verwirrte Aussage, dass der Papst mit seiner Tochter eine Herren-Boutique in Wuppertal eröffnet.

 

Spaß beim Dreh

„Nee, keine Sorge“, sagt Sven. Ich würde nicht einfach drauf los erzählen müssen, sondern mich einfach mit ihm, der neben dem Kameramann steht, unterhalten. Er fragt, ich antworte. Was soll ich sagen? Der Redakteur und sein Kameramann waren cool drauf, und wir hatten richtig Spaß beim Dreh. Hat man sich mal kurz verhaspelt oder ist ins verbale Abseits gedribbelt, heißt es einfach: Kamera aus. Und dann nochmals von Neuem.

 

Bau- und Wohnsendung jeden Montag

So entstand an einem guten Vormittag der Fernsehbeitrag „Wohngesundheit im eigenen Haus – HealthyHome“. Gezeigt wurde er in der Rubrik „Bauen & Wohnen“ des Regionalsenders. Zur Info: Diese Sendung läuft jeden Montag ab 20:30 Uhr bei Regio TV und wird Baden-Württemberg-weit bei allen Regio TV-Programmen ausgestrahlt. Schaut doch mal rein…

 

Den Film übers Healthy Home könnt ihr hier auf Youtube gucken. Wir freuen uns auf eure Kommentare!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.